Thematisches Netzwerk Ernährung

Sie sind hier:   Startseite > Arbeitsgruppen > Referenzrahmen für die Ernährungs- und Verbraucherbildung in Österreich

Referenzrahmen für die Ernährungs- und Verbraucherbildung in Österreich

Das Thematische Netzwerk Ernährung hat in Anlehnung an die Entwicklung eines europäischen Kerncurriculums und dessen Weiterentwicklung in den verschiedenen europäischen Ländern einen nationalen Referenzrahmen zur Ernährungs- und Verbraucherbildung erarbeitet.
Als Ergebnis eines bundesweiten Dialoges wurde 2008 ein Referenzrahmen für die Ernährungs- und Verbraucherbildung in Österreich herausgegeben, der jene fachspezifischen Kompetenzen definiert, die eine verbindliche Grundbildung im Lernbereich Ernährung sicherstellen und der in unterschiedlichen Fächern geleisteten Bildungsarbeit im Lernbereich Ernährung eine gemeinsame Zielrichtung gibt.

 

Fortsetzung der Arbeit - Neuauflage des Referenzrahmens als Poster 2015.

Die im Referenzrahmen beispielhaft angeführten Qualitätsindikatoren „…der/die Schülerin kann…“ werden in drei Anspruchsniveaus (Primarstufe, Sekundarstufe Allgemeinbildung, Sekundarstufe Berufsbildung) schulartspezifisch und schulstufengerecht formuliert.

Information: Begleitpublikation zum Poster Referenzrahmen 2015 erscheint im Mai 2018.

© TNE 2018 | Template by CMSimple | Login